Anruf: 0664 339 82 79

Vereinbaren Sie Ihr Beratungsgespräch
von Frau zu Frau!

Dr. med. Andrea Rejzek

Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Oberärztin am Landesklinikum St. Pölten



*** VIDEO Blog *** Kombination für einen natürlichen Look

Viele Patientinnen befürchten, dass ihre Brust nach einer Vergrößerung unnatürlich aussieht. Um diesen “Operated Look” zu umgehen, gibt es jedoch eine Variante.
Read More!



*** VIDEO Blog *** Brustvergrößerung mit Eigenfett

Wie wird eine Brustvergrößerung mit Eigenfett eigentlich durchgeführt? Sehen Sie das Video zu diesem Artikel:
Read More!



Kombination für einen natürlichen Look!

Viele Patientinnen befürchten bei der Brustvergrößerung mit Implanaten den sogenannten „Operated Look“, der eine OP sofort vermuten lässt. Dieses steife, unbewegliche Aussehen der Brust kann zum Beispiel dadurch entstehen, dass das Implantat unter dem Muskel platziert wird. Dies ist oft nicht anders möglich, wenn sehr wenig eigenes Brustgewebe vorhanden ist. Denn andernfalls (über dem Muskel) würde das Implantat kantig durch die dünne Haut durch sichtbar werden.
Read More!



Wann darf ich nach der Brustvergrößerung mit Eigenfett wieder Sport treiben?

Auf Sport sollten Sie mindestens 6 Wochen nach der Brustvergrößerung verzichten.
Read More!



Wie lange hält das Ergebnis der Brustvergrößerung mit Eigenfett?


Read More!



Wie groß kann meine Brust bei der Vergrößerung mit Eigenfett werden?

Im Vergleich zu einer Vergrößerung mit Implantaten, sind der Vergrößerung mit Eigenfett Grenzen gesetzt. Eine Brustvergrößerung von einem Körbchen kann in einer Sitzung durchaus erreicht werden. Mehr Fettgewebe kann jedoch nicht eingebracht werden, da der Körper eine allzu große Menge an Fettzellen wieder abbaut, wenn diese nicht rechtzeitig einwachsen.
Read More!



Das BRAVA®-System – Brustvergrößerung mit Eigenfett


Im letzten Blog Artikel habe ich auf die Unterschiede zwischen der Brustvergrößerung mit Eigenfett und der Brustvergrößerung mit Implantaten hingewiesen.
Read More!



Brustvergrößerung mit Implantaten, oder mit Eigenfett?

Viele Frauen wünschen sich nichts sehnlicher, als einen größeren Busen. Sie leiden darunter, dass sie nicht mit viel Oberweite gesegnet wurden und fühlen sich nicht als „ganze Frau“. Sich für einen größeren Busen unters Messer legen ist für viele dennoch undenkbar. Angst vor Komplikationen bei der Operation, Angst vor Komplikationen mit dem Implantat, Angst vor zu sichtbaren Narben, Angst vor einem unnatürlichen, „operierten“ Aussehen.
Read More!



Wann eignet sich eigentlich eine Brustvergrößerung mit Eigenfett?

In den meisten Fällen sind genau die Patientinnen für eine Brustvergrößerung durch Eigenfett geeignet, die zwei Problemzonen auf einen Schlag loswerden möchten.

Denn Voraussetzung für die Brustvergrößerung sind Fettdepots, die ausreichend Fettgewebe für eine Eigenfetttransplantation enthalten.
Read More!



Training nach Brustvergrößerung mit Eigenfett?

Gegenteil zur Brustvergrößerung mit ImplantatenWerden die eingebrachten Fettzellen nach einer Brustvergrößerung mit Eigenfett beim gezielten Brusttraining, oder generell beim Sport, wieder verbrannt?

Diese Frage wurde vor kurzem zu einem Posting auf Facebook gestellt, ich bin darüber gestolpert und möchte sie unbedingt hier beantworten.
Read More!